Mitteilungen aus dem Verband

Offener Brief: Anwesenheitspflicht an NRW-Hochschulen

An die CDU und an die FDP NRW Sehr geehrte Damen und Herren, mit den Neuwahlen in...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Stipendium: Gerda Henkel Fellowship for Digital History

With the generous support of the Gerda Henkel Foundation, the German Historical Institute (GHI)...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Tessa Chynoweth, Birmingham Museums; Laika Nevalainen, European University Institute; Centre for Studies of Home, London
10.10.2017, London
Deadline: 06.08.2017

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

01.03.2017 11:26

Freie Bewertung von Forschungsergebnissen

Wissenschaft lebt von der freien Bewertung von Forschungsergebnissen. Redaktionen von Zeitschriften und Rezensionsportalen tragen Sorge dafür, dass diese unabhängig und nicht überzogen ausfallen. Gefährdet wird diese Freiheit der Forschung, wenn kritische Besprechungen vor Gericht ausgetragen werden.

Ein jüngster Fall war bei H-Soz-Kult zu verfolgen: http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-23622.

Der Autor des rezensierten Buches hat folgende Darstellung veröffentlicht: www.geschichtsmanufaktur.eu.