Mitteilungen aus dem Verband

Konferenz: Quellen und Methoden der Geschichtswissenschaft im digitalen Zeitalter

Neue Zugänge für eine etablierte Disziplin? DIGIMET 201725./26. September 2017,...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Job: Moderator/ Presenter für Geschichts- und Naturdokumentationen

Die taglicht media Film- und Fernsehproduktion GmbH sucht für ein renommiertes Format von...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Stiftung Berliner Mauer und Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam
08.09.2017, Berlin, Gedenkstätte Berliner Mauer, Besucherzentrum, Bernauer Straße 111, 13355 Berlin
Deadline: 01.09.2017

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

16.05.2017 13:54

Leadership Academy für WissenschaftlerInnen

Sie forschen im Ausland und stehen vor dem nächsten Karriereschritt?

Die German Scholars Organization e.V. schreibt mit renommierten Partnern (darunter Klaus Tschira-Stiftung, Fraunhofer- und Max-Planck-Gesellschaft, Helmholtz-Gemeinschaft, Schader Stiftung, Zentrum für Wissenschaftsmanagement) eine Leadership Academy für exzellente, deutschsprachige Early- und Mid-Career-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftler aller Disziplinen im Ausland aus, die eine (außer)akademische Karriere in Deutschland anstreben.

Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen ermutigen wir besonders zur Bewerbung.

Bewerben können Sie sich bis zum 6. Juni; alle Informationen dazu finden Sie auf der Website der GSO. Bei Fragen schreiben Sie gern an academy@gsonet.org.