Mitteilungen aus dem Verband

VHD protestiert gegen geplante Gesetzesänderung, die die Existenz der CEU in Ungarn bedroht

Aktueller Nachtrag am 25.04.2017: Dr Miklós Király, Professor für Rechtswissenschaften und Leiter...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Podiumsdiskussion: Gerecht verteilen. Geschichte und Gegenwart von Finanzföderalismus

Freitag, 12. Mai 2017, 16:00 Uhr Der Lehrstuhl für Geschichte Osteuropas und Südosteuropas der...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas und Senatsverwaltung für Kultur und Europa
15.05.2017–15.05.2017, Berlin, Straße der Pariser Kommune, zwischen Lange Straße und Singerstraße
Deadline: 15.05.2017

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

Wir bedauern sehr, dass Sie aus dem Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands als Mitglied ausscheiden wollen. Doch es kann gute Gründe für eine solche Entscheidung geben. Sollten diese in der Verbandspolitik liegen, bitten wir Sie um eine kurze Mitteilung.

 

Der Austritt aus dem Verband muss stets schriftlich erfolgen und tritt satzungsgemäß zum Ende des Geschäftsjahres (gleich Kalenderjahr) in Kraft.