Mitteilungen aus dem Verband

Aufsatzpreis des VHD

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. zeichnet zwei  herausragende...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Job: Leiterin/Leiter Historisches Zentrum Wuppertal

Wuppertal, Stadt der weltberühmten Schwebebahn Kultur-und Wirtschaftszentrum des Bergischen...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Dr. Monika Ankele, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf, und Prof. Benoît Majerus, Centre for Contemporary and Digital History, Universität Luxemburg
03.05.2018–04.05.2018, Hamburg, Institut für Geschichte und Ethik der Medizin des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf
Deadline: 15.12.2017

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

02.05.2017 11:29

52. Deutscher Historikertag: Call for Sessions und Ausschreibung des Carl-Erdmann-Preises und des Hedwig-Hintze-Preises online

Vom 25. bis 28. September findet der 52. Deutsche Historikertag an der WWU Münster unter dem Motto "Gespaltene Gesellschaften" statt. Hier finden Sie den Call fo Sessions.

Auch auf dem 52. Deutschen Historikertag wird der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e.V. Preise für herausragende Forschungsarbeiten aus dem Gesamtgebiet der Geschichtswissenschaft vergeben. Es werden bis zu zwei Preise für die besten Habilitationsschriften (Carl-Erdmann-Preis) und ein Preis für die beste Dissertation (Hedwig-Hintze-Preis) verliehen. Die Ausschreibungen finden Sie hier:

Carl-Erdmann-Preis

Hedwig-Hintze-Preis