Mitteilungen aus dem Verband

Weimarer Rendez-vous mit der Geschichte

10. – 12. November 2017 AUF AUGENHÖHE?! Beziehungsgeschichte(n) Vorträge – Filme – Podien –...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

CfP: 100 Jahre Frauenwahlrecht

FEMINA POLITICA ZEITSCHRIFT FÜR FEMINISTISCHE POLITIKWISSENSCHAFT Call for PapersHeft...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Enrico Acciai, Marie Sklodowska-Curie Fellow, University of Leeds; Nir Arielli, International History, University of Leeds
10.07.2018–11.07.2018, Leeds
Deadline: 31.01.2018

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

Herzlich Willkommen bei promotio!

promotio ist eine epochenübergreifende Datenbank laufender und abgeschlossener geschichtswissenschaftlichen Dissertationsprojekte.

Suchen und stöbern Sie selbst in der Vielfalt historischer Themen unseres Nachwuchses! Oder melden Sie Ihr eigenes Projekt an.

 

 


Datum Projekt-, Werk- bzw. Publiktationstitel Name Universität Epoche Sachgebiet(e)
2010 "Sie halten die Stellung von gestern...": Die kriegsgeschichtliche Kooperation der ehemaligen Wehrmachtelite mit der Historical Division im Spannungsfeld von Kriegserinnerung, Geschichtspolitik und militärischer Planung im Kalten Krieg, 1945-1961 Esther-Julia Howell Universität Augsburg Zeitgeschichte Kulturgeschichte
Militaergeschichte
"The United Nations and the ‚Congo Crisis‘ (ONUC, 1960-1964)" (working title) Katrin Zippel Universität Freiburg Zeitgeschichte Aussereuropaeische Geschichte
Kolonialgeschichte
2005 "Unsere Verwaltung treibt einer Katastrophe zu..." Das Reichsministerium für die besetzten Ostgebiete und die deutsche Besatzungsherrschaft in der Sowjetunion 1941-1945 Dr. Andreas Zellhuber Universität Augsburg Neuere und Neueste Geschichte Militaergeschichte
2014 "Was ist das Volk?" Volks- und Gemeinschaftskonzepte der politischen Mitte in Deutschland 1917-1924 Dr. Jörn Retterath Ludwig-Maximilians-Universität München Neuere und Neueste Geschichte Politische Geschichte
2011 "Wir müssen alle etwas umlernen" Zur Internationalisierung des Auswärtigen Dienstes der Bundesrepublik Deutschland (1945/51-1969) Dr. Andrea Wiegeshoff Philipps-Universität Marburg Zeitgeschichte Politische Geschichte
2016 'From the Australian Bush to the International Jungle' International Careers and the League of Nations Benjamin Auberer Heidelberg Neuere und Neueste Geschichte Globalgeschichte
2019 1873 - Der Gründerkrach und seine Folgen Lino Schneider-Bertenburg Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Neuere und Neueste Geschichte Wirtschaftsgeschichte
2012 Aachen und sein Umland unter umweltgeschichtlichen Gesichtspunkten im 'langen 19. Jahrhundert' Katja Eßer RWTH Aachen Fruehe Neuzeit Umweltgeschichte
2014 Ad honorem sancte Romane Ecclesie? - Kommunale Bündnis- und Kommunikationsnetze im Patrimonium Petri des 13. Jahrhunderts Christina Mayer Freie Universität Berlin Mittelalter Politische Geschichte
2015 Afrikanische Initiativen zur Abolition an der Goldküste, 1841-1897: Die Einstellung lokaler Akteure zu Sklaverei und Sklavenhandel Dr. des. Steffen Runkel Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Neuere und Neueste Geschichte Aussereuropaeische Geschichte