Mitteilungen aus dem Verband

Kongresspreis für Prof. Peter Funke Münster würdigt den Sprecher des 52. Historikertages

Prof. Dr. Peter Funke erhielt als Sprecher des Ortskomitees des 52. Historikertages den...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Reisekostenstipendium: La voix au Moyen-Âge, 30.05-2.06

« La voix au Moyen-Âge »50e congrès de la SHMESP, Francfort-sur-le-Main, 30 mai – 2 juin...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Promotionskolleg "Konfigurationen von Mensch, Maschine und Geschlecht": TU Braunschweig, Ostfalia Hochschule, Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
16.10.2019–19.10.2019, Braunschweig, Hochschule für Bildende Künste, Johannes Selenka-Platz 1

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

15.11.2018 10:48

Ausschreibung der HRK: Kleine-Faecher-Wochen

Die Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen zielen darauf ab, die Relevanz und den besonderen Stellenwert der Kleinen Fächer innerhalb der Hochschullandschaft hervorzuheben und der allge­meinen Öffentlichkeit ihre praktische Bedeutung im Alltag sowie ihr Potenzial und ihre Zukunftsfähigkeit näher zu bringen.

Im Rahmen dieses vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanzierten HRK-Projekts besteht die Möglichkeit, an einer begrenzten Anzahl von Hochschulen eine sogenannte Kleine Fächer-Woche durchzuführen. Die Hochschulen können ihr Projekt auch im Verbund mit außeruniversitären Einrichtungen beantragen und durchführen. Die Durchführung der Maß­nahmen ist für das Wintersemester 2019/20 vorgesehen.

Antragstellende Hochschulen sind aufgerufen, Anträge mit einer entsprechenden Projektskizze bis zum 15. Februar 2019 bei der HRK über www.kleine-faecher-wochen.de/antrag einzureichen. Weitere Einzelheiten entn­ehmen Sie bitte der beigefügten Ausschreibung (hier als PDF).

Alle Ausschreibungsunterlagen stehen www.kleine-faecher-wochen.de in vollständiger Fassung für Sie zur Verfügung.