Mitteilungen aus dem Verband

53. Deutscher Historikertag: Call for Sessions und Preisausschreibungen

Vom 8. bis 11. September 2020 findet der 53. Deutsche Historikertag an der LMU München unter dem...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Job: Wissenschaftliche Mitarbeiter (m/w/d), "Historisch-philologischer Kommentar zur Chronik des Johannes Malalas"

Heidelberger Akademie der WissenschaftenAkademie des Landes Baden-Württemberg- Körperschaft des...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Veranstaltungen

Prof. Dr. Christoph Bernhardt / Dr. Harald Engler / Dr. Monika Motylinska, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung, Historische Forschungsstelle (IRS)
23.01.2020–24.01.2020, Erkner, Leibniz-Institut für Raumbezogene Sozialforschung (IRS) Flakenstraße 29-31, 15537 Erkner
Deadline: 15.09.2019

RSS |  Weitere Veranstaltungen (H-Soz-u-Kult) »

05.11.2018 17:40

Karrieremesse: Internationale Organsiationen am 26.01.2019 in Berlin

Global denken. Weltweit arbeiten.

Sie möchten unsere globale Zukunft mitgestalten, würden gerne in Genf, New York, Paris, Wien, London, Manila, Nairobi arbeiten? Dann erwarten wir Sie am Samstag, den 26. Januar 2019 in Berlin. Dort wird im Auswärtigen Amt zum 14. Mal die Karrieremesse Internationale Organisationen stattfinden. Über 45 unterschiedliche Organisationen präsentieren sich mit Ständen und informieren oder beraten. Gesucht werden Expertinnen und Experten aus so vielfältigen Bereichen wie Politik- und Wirtschaftswissenschaften, aber auch Rechts-, Ingenieurs- und Kulturwissenschaften sowie Architektur, Informatik, Chemie, Meteorologie, Physik oder Medizin. Zu den teilnehmenden Organisationen zählen u.a. UNICEF, UNHCR, WHO, IOM, OSZE, OECD, Weltbank, EU-KOM.

Das Ganztagsticket kostet 8 Euro.

Weitere Informationen können Sie unserer Website www.diplo.de/io-karrieremesse entnehmen.