Die Internationale Geschichte beschäftigt sich nicht nur mit Außenpolitik und Diplomatie, sondern reflektiert auch die Dynamik von Märkten, Netzwerken und Öffentlichkeiten. Sie fragt auch nach den grenzüberschreitenden Kontakten zwischen lokalen, nationalen und globalen Einheiten und ihren Rückwirkungen auf die Eigenlogik der Staatenwelt.

Die AG Internationale Geschichte im VHD existiert seit 2014 und verfolgt das Ziel, diese Teildisziplin in den Geschichtswissenschaften zu fördern und zu verstetigen. Die AG richtet sich epochenübergreifend an Historikerinnen und Historiker sowie an historisch arbeitende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler anderer Fachrichtungen, die sich in diesem Sinne für Internationale Geschichte interessieren.

Den derzeitigen Vorsitz der AG Internationale Geschichte führt:

Prof. Dr. Guido Thiemeyer
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Lehrstuhl für Neuere Geschichte
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf

Tel.: 0221 8112 926
E-Mail: agig@historikerverband.de