Mitteilungen aus dem Verband

VHD unterstützt Offenen Brief gegen Kürzungen bei DAAD und AvH

Der Verband der Historiker und Historikerinnen Deutschlands e. V. hat den Offenen Brief "Stop...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Nominierungsaufruf: Preis der BBAW, gestiftet von der Peregrinus-Stiftung (Rudolf Meimberg) 2023

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften verleiht im Zweijahresrhythmus den Preis...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

02.10.2020 16:33

Offener Brief zur Bewahrung der Geschichtsprogramme im WDR

Die Vorsitzende des VHD, Prof. Dr. Eva Schlotheuber, hat sich an einem Offenen Brief an den Intendanten des Westdeutschen Rundfunks und die Programmdirektorin NRW, Wissen und Kultur als Erstunterzeichnerin beteiligt. Der Offene Brief erschien am 29.09.2020 im Kölner Stadtanzeiger und fordert die Bewahrung der Radiosendungen Zeitzeichen und Stichtag. Der VHD hatte sich bereits im Juli 2020 in einem Offenen Brief zur Einstellung der Radiosendung Zeitzeichen an den NDR gewandt. 

Mittlerweile hat der WDR in einer Meldung bekannt gegeben, dass das Zeitzeichen fortgeführt werden soll.