Mitteilungen aus dem Verband

VHD unterstützt "Initiative Geistes- und Sozialwissenschaften"

In Bayern steht aktuell eine tiefgreifende Reform des Bayerischen Hochschulgesetzes bevor, die für...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Georg Arnhold Senior Fellowships „Bildung für Nachhaltigen Frieden“ 2022 (GEI Braunschweig)

Das Georg-Eckert-Institut – Leibniz Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) gibt die...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Herzlich Willkommen bei promotio!

promotio ist eine epochenübergreifende Datenbank laufender und abgeschlossener geschichtswissenschaftlichen Dissertationsprojekte.

Suchen und stöbern Sie selbst in der Vielfalt historischer Themen unseres Nachwuchses! Oder melden Sie Ihr eigenes Projekt an.

 

 


Datum Projekt-, Werk- bzw. Publiktationstitel Name Universität Epoche Sachgebiet(e)
2024 Papstherrschaft im Raumentwurf: Die Architekturbücher Domenico Fontanas (1543–1607) und das Rom Sixtus’ V. M.A. Fabian Voß Paderborn Fruehe Neuzeit Politische Geschichte
Architekturgeschichte
2023 Machtpolitische Strategien der Regentin Christine Charlotte von Ostfriesland (1665-1690) (Arbeitstitel) Rieke Becker Universität Paderborn Fruehe Neuzeit Geschlechtergeschichte
Landes- und Regionalgeschichte
Konfliktgeschichte
2022 Medienereignisse in Matthäus Merians "Theatrum Europaeum" (Arbeitstitel) Markus Lauert Universität Paderborn Fruehe Neuzeit Politische Geschichte
Mediengeschichte
2022 Waisen- und Findelkinder in Köln zwischen 1750 und 1850 Thea Fiegenbaum Universität zu Köln Fruehe Neuzeit Geschlechtergeschichte
Sozialgeschichte
Stadtgeschichte
Familiengeschichte
2022 Praktiken des Dienens in den Aufzeichnungen Hans von Schweinichens Stefan Roepke Universität Bielefeld Fruehe Neuzeit Kulturgeschichte
Sozialgeschichte
Adelsgeschichte
2021 Das große Köpfemessen - Eine Globalgeschichte der reisenden Schädel Frau Malin Sonja Wilckens Universität Bielefeld Neuere und Neueste Geschichte Wissenschaftsgeschichte
Globalgeschichte
Kolonialgeschichte
2021 Das Niedersächsische Landesarchiv im NS-Staat. Eine Institution an der Schnittstelle von Wissenschaft und Verwaltung Jan Christopher Oestreich Georg-August-Universität Neuere und Neueste Geschichte Landes- und Regionalgeschichte
Wissenschaftsgeschichte
NS-Geschichte
Archivgeschichte
Verwaltungsgeschichte
2021 Politisches Denken und räumliche Praxis. Eine Beziehungsgeschichte der bayerischen und tschechischen Raumpolitik im 20. Jahrhundert Patrick Reitinger Otto-Friedrich-Universität Bamberg Neuere und Neueste Geschichte Landes- und Regionalgeschichte
Osteuropaeische Geschichte
Politische Geschichte
Zwischenkriegszeit
Staatsbildung
2021 ,Behinderte‘ Familien? Aufgabenverteilung und Rollenzuweisungen im Alltag westdeutscher Familien mit behinderten Angehörigen zwischen 1945 und den 1980er Jahren Raphael Rössel Universität Kiel Zeitgeschichte Sozialgeschichte
2021 Familien mit behinderten Kindern in der DDR (Arbeitstitel) Pia Schmüser Universität Kiel Zeitgeschichte Sozialgeschichte