Mitteilungen aus dem Verband

Rückblick auf die Diskussionsreihe "Racism in History and Context"

Welche historischen Kontexte und Erzählungen prägen die gegenwärtigen Debatten über die...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Nachruf auf Michael Stolleis

Michael Stolleis (20.7.1941-18.3.2021) Ein Nachruf auf Michael Stolleis, den Juristen, den...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Titel: 

Nachname: 
Stamm

Vorname: 
Konstantin

Projekt-, Werk- bzw. Publikationstitel:

Der Zusammenhang von individuellen Geschichtsbildern und politischen Einstellungen bei jungen Erwachsenen

Epoche: 
  • Neuere und Neueste Geschichte

Sachgebiet: 
  • Geschichtsdidaktik

Zusammenfassung der Promotion:

Wie Menschen "die" Geschichte sehen und verstehen, unterscheidet sich sehr deutlich. Manche denken Geschichte als Museum, andere als Konstruktion. Die Auswirkungen dieser Vorstellungen auf das Handeln im öffentlich-politischen Raum sind bisher wenig erforscht. Die Dissertation sucht anhand einer intern validen Studie generalisierbare Zusammenhänge und Typologien zu erstellen. Für die Studie sollen Probanden im Alter von 20-25 Jahren analysiert werden, die laut Modellen der psychosozialen Entwicklung - bspw. Erik Homburg - ihr « Ich » im öffentlichen Raum bereits ausgebildet haben. Zudem ist diese Alterklasse bereits durch ein elaboriertes Geschichtsbewusstsein charakterisiert.

Betreuer/in: 
Prof. Dr. Barsch

Universität: 
CAU Kiel

Eintragsdatum: 
23.05.2017

Jahr (ggf. voraussichtliches) der Veröffentlichung: 
2019

Bemerkung: 
Angestellt als WMA am Institut der Geschichtsdidaktik an der CAU Kiel unter Leitung von Prof. Dr. Barsch.


zurück zur Suche