Mitteilungen aus dem Verband

Rückblick auf die Diskussionsreihe "Racism in History and Context"

Welche historischen Kontexte und Erzählungen prägen die gegenwärtigen Debatten über die...

RSS |  Weitere Mitteilungen »

Aktuelles aus der Geschichtswissenschaft

Nachruf auf Michael Stolleis

Michael Stolleis (20.7.1941-18.3.2021) Ein Nachruf auf Michael Stolleis, den Juristen, den...

RSS |  Weitere Neuigkeiten »

Titel: 
Dr.

Nachname: 
Hecht

Vorname: 
Michael

Projekt-, Werk- bzw. Publikationstitel:

Patriziatsbildung als kommunikativer Prozess. Die Salzstädte Lüneburg, Halle und Werl in Spätmittelalter und Früher Neuzeit

Epoche: 
  • Fruehe Neuzeit

Sachgebiet: 
  • Kulturgeschichte
  • Sozialgeschichte
  • Stadtgeschichte

Zusammenfassung der Promotion:

Das "Patriziat" stellte in der vormodernen Stadt eine wichtige soziale Ordnungskategorie dar. Jedoch war nicht immer klar, wer als "Patrizier" gelten konnte. Während die ältere Forschung eine Zuordnung vor allem aufgrund ökonomischer und politischer Merkmale vorgenommen hat, stellt dieses Buch das Selbstverständnis der damaligen Stadtbürger ins Zentrum und beschreibt die Patriziatsbildung als kommunikativen Prozess. Untersucht wird dies am Beispiel der Städte Lüneburg, Halle und Werl, da hier die Salzherstellung zu besonderen Organisationsformen der Eliten geführt hat. Die mit Salzsiederechten versehenen und in "Pfännerschaften" organisierten Bürger versuchten auf mannigfache Weise, ihre soziale Sonderstellung zu beweisen, zu verteidigen und öffentlich zu inszenieren. Vergleichend in den Blick genommen werden die "Pfännerschaften" in Bezug auf Besitz- und Beteiligungsverhältnisse, Organisationsstrukturen, soziale Zusammensetzung, Erinnerungskulturen, Initiationsr ituale, Zulassungskonflikte, Präzedenzstreitigkeiten und soziale Erkennungszeichen sowie auf ständische Rollen und Karrieremuster der Siedeberechtigten.

Betreuer/in: 
Prof. Dr. Werner Freitag

Universität: 
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Eintragsdatum: 
14.12.2010

Jahr (ggf. voraussichtliches) der Veröffentlichung: 
2010

Bemerkung: 


zurück zur Suche